<–– BACK

Orchis spitzelii | Spitzel-Knabenkraut

Sämtliche Blütenhüllblätter sind inklusive der Lippe purpurn gefleckt. Orchis spitzelii wächst auf frischen (Weide-)Rasen und in lichtem Krumm­holzgebüsch. Das Spitzel-Knabenkraut ist die seltenste heimische Orchis-Art Österreichs. Sie findet sich nur mehr an einem einzigen Punkt im Land Salzburg. Ihr lückiges Verbreitungsgebiet reicht von Nordafrika über Südeuropa bis Anatolien und sogar bis Gotland, in Deutschland ist sie ausgestorben.

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum