<–– BACK

Orchis simia | Affen-Knabenkraut

Das Affen-Knabenkraut ist in Österreich lediglich an einem einzigen Punkt in NÖ nachgewiesen. Die Blüte erinnert – was ihre Form betrifft – an ein Äffchen. Ein besonderes Merkmal ist der Blütenstand, der seine Knospen von oben nach unten entfaltet. Es ist fraglich, ob das „insuläre“ Erscheinen die­ser Art auf eine Ansalbung (Ansaat durch den Menschen) zurückzuführen ist oder ob es sich um ein spontanes Auftreten handelt. Der Verbreitungsschwerpunkt von Orchis simia liegt jedenfalls im mediterranen Bereich.

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum