<–– BACK

Nigritella lithopolitanica | Steineralpen-Kohlröschen

Die Art ist ein Endemit der südöstlichen Ostalpen (Koralpe, Steiner Alpen an der österreichisch-slowenischen Grenze und östliche Karawanken). Die Blütenfarbe ähnelt der des Widder-Kohlröschens, die Farbe enthält aber mehr Purpurn (mit Lila-Komponente). Das Steineralpen-Kohlröschen wächst auf alpinen Kalkmagerrasen (Blaugras-Horstseggen-Rasen) und ist wegen seines sehr kleinen Areals potenziell gefährdet. Die Samenbildung erfolgt sexuell.

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum