<–– BACK

Limodorum abortivum | Dingel

Der Dingel ist eine kräftige, violett überlaufene Pflanze ohne Blattgrün. Statt der Laubblätter sind nur scheidige Schuppenblätter vorhanden. Die ästhetischen Blüten haben eine „Spannweite“ von bis zu vier Zentimetern. Mitunter gibt es unterirdisch blühende, kleistogame Blüten. Die kalkliebende Art wächst in lichten, sommerwarmen, trockenen Föhren- und Eichenwäldern und bisweilen auf Magerwiesen. Ihr Verbreitungsschwerpunkt liegt in submediterranen Gebieten. In Österreich kommt der Dingel im Burgenland, in Wien, Niederösterreich, der Steiermark, in Kärnten und Tirol vor.

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum