<–– BACK

Gymnadenia densiflora | Dichtblüten-Händelwurz

LB schmallanz., (10)20–30 mm br, vorn spitz; Blüstd 11–17 cm lg; Sporn 1½× so lg wie der Frkn; Blüstd deutl. kegelig, — sehr dichtblütig; BlüDuft gewürznelkenähnlich; BlüHülle kräftig purpurn; (Mittellappen der Lippe deutl. etwas kürzer als die Seitenlappen?). H: (30)40–80(110) cm. (VII)VIII(IX). Nieder- u. Quellmoore, Nasswiesen; subm–mont; slt. B, N, O, St, S, NordT, V. Fotos: Daci Brito Penã (1), Helga Viehböck (2), Peter Nachbaur (1)

Verbreitung in Vorarlberg (nach P. Nachbaur)

Bedeutung der Symbole:

 

  Angaben vor 1970

 

Aktuelle Angaben: Die unterschiedlichen Farbpunkte signalisieren den Gefährdungsgrad (Gefährdungskategorien nach Grabherr/Polatschek, 1986)

 

  Kategorie „0“ ausgerottet, ausgestorben oder verschollen

 

  Kategorie „1“ vom Aussterben bedroht

 

  Kategorie „2“ stark gefährdet

 

  Kategorie „3“ gefährdet

 

  Kategorie „4“ potenziell gefährdet

 

  Kategorie „–“ nicht gefährdet

 

 

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum