<–– BACK

Epipogium aphyllum | Widerbart

Der Widerbart ist eine fast gänzlich chloro­phylllose Pflanze, die keine Laubblätter trägt, sie ist vollmykotroph. Die alabasterartig wirkende Orchidee wächst in frischen, schattigen Edellaubwäldern und bisweilen sogar in Fichtenforsten. Die relativ großen Blüten hängen nach unten und duften intensiv nach Bananen. Die Art ist in Österreich zwar verbreitet, aber sehr selten und erscheint noch dazu sehr unregelmäßig.

Verbreitung in Vorarlberg (nach P. Nachbaur)

Bedeutung der Symbole:

 

  Angaben vor 1970

 

Aktuelle Angaben: Die unterschiedlichen Farbpunkte signalisieren den Gefährdungsgrad (Gefährdungskategorien nach Grabherr/Polatschek, 1986)

 

  Kategorie „0“ ausgerottet, ausgestorben oder verschollen

 

  Kategorie „1“ vom Aussterben bedroht

 

  Kategorie „2“ stark gefährdet

 

  Kategorie „3“ gefährdet

 

  Kategorie „4“ potenziell gefährdet

 

  Kategorie „–“ nicht gefährdet

 

 

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum