<–– BACK

Epipactis neglecta | Übersehene Ständelwurz

Diese Art besitzt meist schlaff hängende Laubblätter mit gewelltem Rand. Die Blüten wirken relativ groß und sind häufig violett überlaufen. Die Unterart wächst in Laubmischwäldern, manchmal auch Nadelwäldern über kalkigem Untergrund. In Österreich ist sie aus Niederösterreich, der Steiermark und sehr vereinzelt Oberösterreich bekannt. Neuerdings werden aber einige Funde aus dem Semmering-Gebiet einerseits als E. komoricensis eingestuft (siehe http://www.aho-bayern.de/epipactis/ep_komo.html#unten1), andererseits wurde von F. Fohringer 2020 die neue Art E. wartensteinii / Wartenstein-Ständelwurz beschrieben, die wahrscheinlich ebenfalls in diese Artengruppe hineinfällt.

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum