<–– BACK

Epipactis helleborine var. orbicularis | Rundblättrige Grün-Ständelwurz

LB so lg od. höchstens nur wenig länger als die Stg’Internodien; — Meist mehrere Blühsprosse aus demselben Rhizom; Stg auffallend dick u. steif; LB 3–6(8), ± aufrecht, Spreite meist 4–6 cm lg, br’ellipt. bis fast rundl., v. a. die unteren löffelfmg gewölbt; Blüstd 15–40(70)-blü; KB innen, pKroB u. Lippe meist grünl., slt ± blasspurpurn überlaufen. H: (20)30–60(90) cm. VI–VII (blüht meist 1–2 Wochen vor E. h. var. helleborine, „Sonnenform“ von E. helleborine). Trockene Wälder, bes. lichte FöWälder über Karbonatgest. (coll–)subm–mont(–suba?); slt. B, N, St, K, T. Foto links: Franz Fohringer

Kontaktdaten

Österreichisches Orchideenschutz Netzwerk (ÖON)

A-3421 Höflein an der Donau, Donaustraße 73

netzwerk@orchideenschutz.at

© ÖON, 2021

 

Impressum